Marcel Dußling

Impressum   

Enzyklopädie der Stadionhefte

Stadionhefte und Vereinsmagazine sind britischen Berichten zufolge, ebenso alt wie der Fußball selbst. Ihr Ursprung liegt wie der so vieles im Fußballsport in Großbritannien. Bereits 1872 fand der erste Ländervergleichskampf zwischen England und Schottland statt. Von einer anfänglich zweiseitigen "Matchcard", welche mit einer vorderseitig sehr spärlich abgedruckten Mannschaftsaufstellung und rückseitiger Regionalwerbung versehen war, entwickelte sich das Mythos "Stadionheft" bis zum heutigen Zeitalter teilweise zu einem wahren Hochglanzprodukt.

So begann ich im November 2005 mit der Konzeption und Realisierung eines Buches, das sich mit dem Sammeln von Fußball - Publikationen beschäftigt. Momentan sind nahezu 2/3 des Werks fertig und ich hoffe mit diesem Buch eine Art Enzyklopädie ins Leben zu rufen.



TSF Ditzingen

Begonnen hatte meine insgesamt 11jährigen Tätigkeit beim damaligen Bezirksligisten mit voller Euphorie als redaktioneller Mitarbeiter der Stadionzeitung "Fußball INFO". Nach dem rasanten Aufstieg der Kicker aus der großen Kreisstadt, wurde ich ein paar Jahre später noch mit den offiziellen Posten des Pressesprechers, dem stv. Abteilungsleiter und gar dem Abteilungsleiter beglückt. Während dieser Tätigkeit und dem vorangegangenen aktiven Fußballsport in einem der ältesten Vereine Deutschlands, wuchs das Interesse und die Zuneigung zu diesem Klub.

Dies nahm ich im April 1995 zum Anlass und baute mir in akribischer Kleinarbeit und mit zeitintensivem Engagement mein privates Klubarchiv auf, welches in dieser Art wohl einzigartig ist und noch heute ständig auf dem Laufenden gehalten wird. Nicht weil ich das von meiner Arbeit behaupten möchte, sondern vielmehr, weil mir ältere Zeitzeugen dies bescheinigten und auch von offizieller Vereinsseite bislang kein Bestand in diesem Umfang belegt werden konnte.

Nun möchte ich in mittelfristiger Zukunft die Daten zu einer Vereinschronik zusammenfassen und die gesamte Vereinsgeschichte in Saison-für-Saison-Form darstellen.

 

Jede Saison erhält einen grundsätzlich Abriss über den sportlichen Verlauf und die wesentlichen Einschnitte in die Geschicke der Ligamannschaft. Statistisch wird jede Saison mit sämtlichen Spielen (inkl. Datum und Zuschauerzahl), der Abschlusstabelle sowie des gesamten Spielerkaders mit allen Einsätzen und Toren bedient.

   

Wann dieses Buch veröffentlicht wird, hängt von mehreren Faktoren ab, mitunter von der Lückenschließung offener Fragen. Aber ich bin optimistisch, dass dies möglich ist, wenn auch mit längerer Wartezeit für alle Interessierten.


www.dußling.de  • marcel@dussling.de